Durch die fortgesetzte Nutzung des Online-Shops erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.
Wickelkommoden
Preis inkl. Montage
4.475,00€*
Preis inkl. Montage
4.475,00€*
Preis inkl. Montage
2.650,00€*
Preis inkl. Montage
2.650,00€*
Preis inkl. Montage
2.500,00€*
Preis inkl. Montage
2.500,00€*
(0)
Extrem hochwertig & zeitlos
950,00 € 749,00€*
 

Große Auswahl an Wickelkommoden

Hochwertige Wickelkommoden für Kita, Kindergarten & Co.

Mit unseren Wickelkommoden erhalten Sie erstklassige Wickeleinrichtungen für öffentliche Bereiche. Die Kommoden sind perfekt für den Einsatz in Kinderbetreuungseinrichtungen, in Kliniken und Arztpraxen geeignet: Sie bieten einerseits viel Platz zum Wickeln und andererseits viel Stauraum für Wickelzubehör. Außerdem besitzen einige unserer Wickelkommoden für die gewerbliche Nutzung Zusatzausstattungen wie Treppen, Badewannen und Wasseranschlüsse.

Ihre Vorteile mit einer Wickelkommode 

Wickelkommoden bieten eine größere Wickelfläche als Wickeltische (insbesondere im Vergleich zu den klappbaren Wandwickeltischen) und damit auch mehr Komfort beim Wickeln. Das ist besonders wichtig für Einrichtungen wie Kita oder Krankenhaus, in denen die Mitarbeiter sehr oft mit dem Wickeln von Baby oder Kind beschäftigt sind. Ein weiterer Vorteil der Wickelkommode im Vergleich zum Wickeltisch ist der umfangreiche Stauraum. Hier besitzen die Kommoden je nach Modell mehrere Fächer oder Ablagen unter dem Wickelaufsatz, zugänglich über Schubfächer oder Türen. Auch offener Stauraum ist möglich, wie bspw. bei den Modellen Leonie, Judith und Maria.

Ein ebenso wichtiger Aspekt für den Wickelkommoden-Einsatz in öffentlichen Bereichen ist die Reinigung. Auch in diesem Punkt entscheiden Sie sich mit den Wickelstationen von KEMMLIT für das richtige Produkt. Die Wickelkommoden bestehen aus HPL – einem aus mehreren Schichten aufgebauten Holzwerkstoff.

HPL (High Pressure Laminate) zeichnet sich aus durch:

robuste Schutzschicht – kratz- und abriebfest, kein Verschleiß

Oberflächen lassen sich sehr leicht reinigen und pflegen – entsprechen den Hygieneansprüchen in Kindergärten, Arztpraxen und ähnlichen Einrichtungen

lichtbeständig

geruchsneutral

unempfindlich gegen Alkohol, Wasser, organische Lösungsmittel

hohe Stoßfestigkeit

Wickelkommoden für verschiedene Ansprüche

Wickelkommoden müssen den Bedürfnissen der wickelnden Personen ebenso gerecht wie denen der Babys und Kleinkinder. Doch auch beim Kindesalter gibt es Unterschiede – eine Wickelkommode für ein Kleinkind muss andere Anforderungen erfüllen als eine Kommode für ein Baby, schon allein aufgrund des größeren Bewegungsdrangs. Deshalb sollte die Wickelkommode auch immer genau zum Einsatzbereich passen, denn nur dann fühlen sich alle Beteiligten wohl. 

In unserem Wickelkommoden-Sortiment finden Sie verschiedene Kommoden-Modelle, die auf diese unterschiedlichen Anforderungen zugeschnitten sind.


Wickelkommode mit Badewanne

Die Wickelkommode mit Badewanne bietet den Vorteil, dass Waschen/Baden und Wickeln an einem Ort erfolgen kann. Da die Kommoden aus wasserfestem HPL bestehen, gibt es auch keine Probleme bei Spritzern oder dem Wechsel von der Badewanne zum Wickelbereich.


Wickelkommode mit ausziehbarer Treppe

Dieses Modell ist vor allem dann praktisch, wenn nicht nur Babys, sondern auch größere Kleinkinder gewickelt werden müssen. Sie können so selbstständig über die Treppe nach oben steigen, was für eine deutliche Entlastung des Personals sorgt. Die Wickelkommode mit Treppe erhalten Sie bei KEMMLIT immer mit Ausziehfunktion – wird die Treppe nicht benötigt, verschwindet sie einfach in der Kommode.

Zubehör nach Ihren Wünschen

Bestellen Sie zu Ihrer Wickelkommode gleich das passende Zubehör, denn auch das ist in unserem Online-Shop für Wickelkommoden erhältlich. Im Zubehör-Bereich erhalten Sie u.a. hygienische Wickelauflagen, sowohl als abwischbare Folien-Wickelauflage als auch als Einwegwickelauflage. Dank des großzügigen Stauraums unter dem Wickelaufsatz ist immer für genügend Nachschub gesorgt. Ein weiteres wichtiges Zubehör zum Wickeln sind die Windeleimer. Sie sind in drei verschiedenen Größen erhältlich, bieten eine leichte, einhändige Bedienung und ermöglichen eine geruchlose Entsorgung der Windeln.

Jetzt die passende Wickelkommode bei KEMMLIT kaufen

Die Wickelkommoden in Kitas, Kliniken oder Arztpraxen sind ständig im Einsatz und müssen daher entsprechend robust sein. Immerhin sollen die Kommoden lange halten und nicht ständig erneuert werden. Deshalb erhalten Sie bei KEMMLIT ausschließlich hochwertige Wickelstationen, die auch bei starker Belastung keine Verschleißerscheinungen zeigen und zu den hohen Anforderungen in öffentlichen Einrichtungen passen. Bis auf das Modell „Maria“, das komplett montiert geliefert wird, übernehmen wir die Montage bei Ihnen vor Ort, die Montagekosten sind bei jeder Wickelkommode inklusive. 

Welche Kommode am besten zu Ihrem Einsatzbereich passt, z.B. die Wickelkommode mit Badewanne oder die Wickelkommode mit Treppe, können Sie gern mit unserem Beraterteam besprechen. Sie erreichen unsere Service-Hotline unter der Nummer 07072 131 283.


Häufige Fragen zu Wickelkommoden

Was unterscheidet eine Wickelkommode von einem Wickeltisch?

Wickeltische bestehen in der Regel nur aus einer für das Wickeln geeigneten Platte ohne Unterschrank. Sie sind als klappbare Ausführung erhältlich und als Modell mit Untergestell, ähnlich einem normalen Tisch. Demgegenüber sind Wickelkommoden oft wesentlich größer und bieten deutlich mehr Stauraum unter der Wickelfläche. Je nach Modell bieten die Wickelkommoden neben der Kombination aus Wickelfläche und Kommodenteil weitere Ausstattungen wie Wasseranschlüsse, Treppen und Bademöglichkeiten.


Welche Vorteile hat eine Wickelkommode?

Mit einer Wickelkommode erhalten Sie eine große Wickelstation, die besonders für die häufige Nutzung in Kliniken, Praxen, Kita oder Krippe Vorteile bietet. Hier steht die Funktionalität der Wickeleinrichtung im Mittelpunkt. Die Wickelfläche ist relativ groß – damit gibt es eine zusätzliche Ablagefläche und die Kommode ermöglicht eine optimale Bewegungsfreiheit.

Ein weiterer wichtiger Vorteil der Wickelkommode ist der umfangreiche Stauraum unter der Wickelfläche. Hinter Türen oder in Schubfächern können Sie Windeln, Wickelunterlagen und weitere Wickelutensilien verstauen und haben alles schnell zur Hand.

Welche Varianten gibt es bei den Wickelkommoden?

Die Wickelkommoden unterscheiden sich in Größe, Ausstattung und Farbe. Bei der Wickelkommode „Maria“ können Sie zudem zwischen zwei Seitenhöhen wählen – 8 cm und 20 cm Höhe. Bzgl. der Ausstattung gibt es folgende Varianten:

  • Stauraum unter der Wickelkommode: als Schubfächer oder Fächer mit Türen bzw.
  • Kombination, auch offene Ablagefächer sind möglich
  • Badewanne
  • Wasseranschluss
  • Treppe

Nach welchen Kriterien sollte man die passende Wickelkommode auswählen?

Sie muss funktional sein, den Arbeitsalltag erleichtern und natürlich auch alle Anforderungen hinsichtlich der Sicherheit erfüllen. Das sind die wichtigen Auswahlkriterien beim Wickelkommoden-Kauf. Die Nutzungsanforderungen entscheiden also über das Modell, z.B. die Anforderung an besonders viel Stauraum, eine besonders große Wickel- bzw. Arbeitsfläche, Bademöglichkeiten oder die Forderung nach einer Treppe für größere Kinder.

Wir stehen Ihnen natürlich gern bei der Entscheidung für eine passende Wickelkommode zur Seite. Kontaktieren Sie uns.

Wie erfolgt die Lieferung der Wickelkommode?

Aufgrund der Größe der Wickelkommoden werden die Produkte per Spedition geliefert und vor Ort von uns montiert. Dazu vereinbaren wir mit Ihnen im Vorfeld einen individuellen Termin. Die Montagekosten sind inklusive.

Einzige Ausnahme: Die Wickelkommode „Maria“. Sie wird komplett montiert per Spedition geliefert.

Aus welchem Material bestehen die Wickelkommoden?

Die Wickelkommoden in unserem Shop bestehen aus HPL – High Pressure Laminate. Dabei handelt es sich um einen speziellen Holzwerkstoff, der aus mehreren Schichten aufgebaut ist. Dieser Aufbau macht die Wickelkommoden zu einer äußerst belastbaren, stabilen Konstruktion – eben genau das, was in Kita, Krankenhaus oder in einer Praxis bei Wickelstationen gefordert ist.

Weiterhin bietet das Material HPL folgende Vorteile:

  • es ist lichtbeständig und geruchsneutral
  • es bietet eine einfache, hygienische Reinigung passend zu den Hygieneanforderungen in öffentlichen Einrichtungen
  • die Oberfläche ist sehr belastbar, abriebfest und nahezu verschleißfrei


Wie stabil sind die Wickelkommoden?

Unsere Wickelkommoden richten sich an Benutzer in öffentlichen Einrichtungen, z.B. an Kliniken, Arztpraxen oder Kinderbetreuungseinrichtungen. Dementsprechend robust sind die Wickelkommoden. Sie zeigen selbst bei starker Belastung keinen Verschleiß bzw. Einbußen bei der Stabilität und sind für die hochfrequente Benutzung ausgelegt.


Welches Gewicht halten die Wickelkommoden aus?

Da die Möbelstücke für den dauerhaften Einsatz in öffentlichen Bereichen wie z.B. Krankenhäusern konzipiert sind, sind sie auch für hohe Gewichtsbelastungen ausgelegt, beginnend bei 180 kg. Die genauen Werte zur maximalen Belastbarkeit können Sie den Produktbeschreibungen oder den Datenblättern zum Produkt entnehmen.


Wie wird die Sicherheit beim Wickeln gewährleistet?

Alle Wickelkommoden sind so aufgebaut, dass sie sowohl für das Kind als auch die wickelnde Person hohe Sicherheit bieten. Das wird durch folgende Merkmale realisiert:

  • große Wickelfläche, damit ausreichend Platz zum Wickeln vorhanden ist und das Kind nicht herunterfällt, selbst wenn es sehr aktiv ist
  • abgerundete Ecken
  • hochwertiges HPL – sehr belastbarer Holzwerkstoff
  • Absturzsicherung durch erhöhte Seitenteile und erhöhtes Rückenteil
  • Zubehör unter dem Wickeltisch ist leicht erreichbar


Welches Zubehör gibt es für die Wickelkommoden?

In unserem Shop finden Sie zahlreiches Wickel-Zubehör für die Wickelkommoden. Dazu gehören u.a. Einwegwickelauflagen, Windeleimer und Wickelauflagen.