Datenschutzerklärung des KEMMLIT Onlineshops

Datenschutzerklärung des KEMMLIT Onlineshops


Die KEMMLIT-Bauelemente GmbH respektiert die Datenschutzrechte jedes Einzelnen. Die Dienstleistungen von KEMMLIT stehen im Einklang mit den rechtlichen Datenschutzbestimmungen, der Europäischen Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO), dem DSAnpUG Teil I und Teil II (im folgenden BDSG genannt) und § 7 Abs. 3 des Gesetzes gegen unlauteren Wettbewerb (UWG) i. V. m. Art. 95 EU DS-GVO als „besondere Regelung“ aus der ePrivacy-Richtlinie (Art. 13 2002/58/EG).


Informationspflichten bei der Erhebung personenbezogener Daten gem. Art. 13 EU DSG-VO  

Der Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten soll für Sie stets nachvollziehbar und transparent sein. Im Folgenden informieren wir Sie gem. Art. 13 EU DS-GVO, wie wir rechtskonform Ihre personenbezogenen Daten erheben und verarbeiten.

Verarbeitung personenbezogener Daten

Wir verarbeiten personenbezogen Daten. Nach Art. 4 Nr. 1 EU DSG-VO sind „personenbezogenen Daten“ alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person (im Folgenden „betroffene Person“ genannt) beziehen. Als identifizierbar wird eine natürliche Person angesehen, die direkt oder indirekt, insbesondere mittels Zuordnung zu einer Kennung wie einem Namen, zu einer Kennnummer, zu Standortdaten, zu einer Online-Kennung oder zu einem oder mehreren besonderen Merkmalen identifiziert werden kann, die Ausdruck der physischen, physiologischen, genetischen, psychischen, wirtschaftlichen, kulturellen oder sozialen Identität dieser natürlichen Person sind.

Zweck und Rechtsgrundlage der Datenverarbeitung ( Art. 13 Abs. 1 lit. c) EU DSG-VO)

Alle personenbezogenen Daten, die wir verarbeiten, dienen ausschließlich dem Zweck der Erfüllung aller Tätigkeiten, die im Rahmen eines Vertragsabschlusses oder einer Vertragsanbahnung bei der Nutzung des Online-Shops notwendig sind (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b) EU DSG-VO).
Ohne die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ist eine Vertragsanbahnung oder Vertragserfüllung nicht möglich.
Die von Ihnen mitgeteilten Daten werden zur Erfüllung und Abwicklung Ihrer Bestellung genutzt. Wir speichern den Vertragstext und senden Ihnen die Bestelldaten und unsere AGB per E-Mail zu. Die AGB können Sie jederzeit auch hier einsehen. Ihre Bestelldaten sind aus Sicherheitsgründen nicht mehr über das Internet zugänglich.
Als Besucher unserer Webseite, der noch kein Kunde ist, können Sie sich nach der Erteilung einer Einwilligungserklärung (Art. 6 Abs. 1 S.1 lit. a) i.V.m. Art. 7 EU DSG-VO) mit einem Kundenkonto registrieren lassen und anschließend die Services des KEMMLIT-Online-Shops nutzen. Zur Bestätigung der Einwilligung ist eine E-Mail-Bestätigung der Einwilligung seitens der betroffenen Person erforderlich („Double Opt-In-Verfahren“). Der Widerruf der Einwilligung ist jederzeit durch formlose E-Mail möglich.

Newsletter & Werbung

Wenn Sie sich als Nicht-Kunde, der auch kein Kundenkonto eröffnen möchte, über die Eingabemaske „Newsletter abonnieren“ zu unserem Newsletter anmelden, wird Ihre E-Mail-Adresse für eigene Werbezwecke verwendet, bis Sie sich von dem Newsletter abmelden. Solange ist es unser berechtigtes Interesse i.S.d. Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit f) EU DSG-VO, Sie auf Ihr Verlangen hin regelmäßig mit dem Newsletter zu bewerben.
Kunden des KEMMLIT Online-Shops können sich im Rahmen des Registrierungsvorgangs für ein Kundenkonto zum Newsletter anmelden.
Kunden erhalten auch ohne Anmeldung zum Newsletter nach dem Inkrafttreten der EU DSG-VO von uns regelmäßig Informationen, aktuelle Kataloge oder Produktinformationen per E-Mail. Die Rechtsgrundlage hierfür ergibt sich aus § 7 Abs. 3 UWG i. V. m. Art. 95 EU DS-GVO als „besondere Regelung“ aus der ePrivacy-Richtlinie (Art. 13 2002/58/EG).
Für Nicht-Kunden und Kunden gilt gleichermaßen:
Sie können den Newsletter jederzeit über den Abmelde-Link am Ende jeder E-Mail abbestellen. Sie können außerdem der Nutzung Ihrer E-Mail-Adresse für Werbezwecke jederzeit durch formlose E-Mail widersprechen (Art. 21 EU DSG-VO). Ihre E-Mail-Adresse wird nicht an andere Unternehmen weitergegeben.
Den Betrieb unseres Newsletters wickeln wir über Dienstleister ab (Details dazu siehe Punkt „Weitergabe von personenbezogenen Daten an Dritte“). Die zur Auswertung des Newsletters eingesetzte Software speichert anonymisiert das Nutzungsverhalten (wie auch bei anderen Abrufen von Informationen über das Internet automatisch). Dabei werden ausschließlich die angeklickten Hyperlinks oder das Öffnen des Newsletters an sich registriert, um statistisch ausgewertet zu werden.
Profilinformationen über die Nutzung unseres Newsletters werden ausschließlich anonymisiert erstellt und dienen nur zur Verbesserung der Nutzerführung und Optimierung des Angebots auf die Nutzerinteressen. Ein Individualverhalten wird nicht ausgewertet.

Die Angabe von weiteren persönlichen Daten, geschieht rein freiwillig und wird ausschließlich dazu verwendet, den Newsletter zu personalisieren.


Weitergabe von personenbezogenen Daten an Dritte/

Empfänger der Daten (Art. 13 Abs. 1 lit e) EU DSG-VO)

Kunden- oder Interessentendaten werden weder verkauft noch wird in anderer Form Handel damit betrieben. Ebenso werden keine Adresslisten vermietet und in eigenem Namen Werbung Dritter an den Abonnenten versandt.
Sofern wir in Vorleistung treten, z. B. bei einem Kauf auf Rechnung, holen wir zur Wahrung unserer berechtigten Interessen ggf. eine Bonitätsauskunft auf der Basis mathematisch-statistischer Verfahren bei der Creditreform, Reutlingen Degener KG, Postfach 7065, 72734 Reutlingen ein. Hierzu geben wir die zu einer Bonitätsprüfung benötigten personenbezogenen Daten an das benannte Unternehmen weiter und verwenden die erhaltenen Informationen über die statistische Wahrscheinlichkeit eines Zahlungsausfalls für eine abgewogene Entscheidung über die Begründung, Durchführung oder Beendigung des Vertragsverhältnisses.

Zur Vertragserfüllung arbeiten wir eng mit einigen Partnerunternehmen und Einzelpersonen zusammen, die wir mit der Erfüllung mancher unserer Aufgaben beauftragen. Diesen verschaffen wir Zugang zu den hierfür erforderlichen Daten im Rahmen der Vertragserfüllung. Zu anderen Zwecken dürfen sie diese Daten nicht verwenden. Sie sind auch verpflichtet, sich an diese Datenschutzbestimmungen und die Datenschutzgesetze zu halten. Beispiele dafür sind Logistikunternehmen, welche natürlich die Lieferadresse wissen müssen, oder Zahlungsdienstleister. Mit Unternehmen an die wir Ihre Daten zwecks Auslieferung weitergeben bestehen Auftragsverarbeitungsverträge gem. Art. 28 DSGVO.
Je nachdem, welchen Zahlungsdienstleister Sie im Bestellprozess auswählen, geben wir zur Abwicklung von Zahlungen die hierfür erhobenen Zahlungsdaten an das mit der Zahlung beauftragte Kreditinstitut und ggf. an von uns beauftragte Zahlungsdienstleister bzw. an den ausgewählten Zahlungsdienst weiter. Zum Teil erheben die ausgewählten Zahlungsdienstleister diese Daten auch selbst, soweit Sie dort ein Konto anlegen. In diesem Fall müssen Sie sich im Bestellprozess mit Ihren Zugangsdaten bei dem Zahlungsdienstleister anmelden. Es gilt insoweit die Datenschutzerklärung des jeweiligen Zahlungsdienstleisters.
Ansonsten erfolgt eine Weitergabe an Dritte nur mit einer Einwilligung der betroffenen Person.
Soweit wir bei der technischen Durchführung der Datenverarbeitung externe Dienstleister beschäftigen, handeln diese ausschließlich auf unsere Anweisung und nach unseren Vorgaben, die über einen Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung (ADV) vorgegeben werden (Art. 28 EU DS-GVO).


Dauer der Speicherung und Löschung der Daten; Widerspruchs- und Auskunftsrecht (Art. 13 Abs. 2 lit a) und b) EU DSG-VO)

Die Dauer der Speicherung hängt von gesetzlichen Vorgaben und dem Zweck der Datenspeicherung ab. Ist der Zweck der Datenverarbeitung nicht mehr gegeben, werden die Daten gelöscht. Ansonsten werden erhobene personenbezogenen Daten grundsätzlich gelöscht, wenn die Einwilligung widerrufen wird, die Daten nachweislich falsch sind, die Daten rechtswidrig erhoben wurden oder wenn gesetzliche Anforderungen keine Datenspeicherung mehr verlangen (z.B. bei Rechnungsdaten nach 10 Jahren).
Wenn keine gesetzliche Begründung für eine Speicherung vorliegt, hat jede betroffene Person das Recht auf Berichtigung oder Löschung (Art. 16, 17 EU DSG-VO), das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung (Art. 18 EU DSG-VO), das Recht auf Übertragbarkeit (Art. 20 EU DSG-VO) ihrer personenbezogenen Daten sowie auf Widerspruch (Art. 21 EU DSG-VO).
Hat die betroffene Person eine Einwilligungserklärung erteilt, so kann sie diese jederzeit widerrufen, ohne dass die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung berührt wird (Art. 13 Abs. 2 lit. c) i.V.m. Art. 7 Abs. 3 EU DSG-VO).
Jede betroffene Person erhält auf Wunsch Auskunft darüber, welche personenbezogenen Daten von ihr durch KEMMLIT verarbeitet werden (Art. 15 EU DSG-VO).
Ihre personenbezogenen Daten unterliegen im Rahmen unserer Verarbeitung keiner automatisierten Entscheidungsfindung einschließlich Profiling (Art. 13 Abs. 2 lit f) EU DSG-VO).


Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde (Art. 13 Abs. 2 lit. d) EU DSG-VO)

Jede betroffene Person hat unbeschadet eines anderweitigen Rechtsbehelfs das Recht auf Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde.
(Der Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit in Baden-Württemberg (https://www.baden-wuerttemberg.datenschutz.de)).

Verantwortliche Stelle (Art. 13 Abs. 1 lit. a) EU DSG-VO)

Geschäftsleitung: Dr. Marc Kemmler, Dipl.-Kaufmann Kurt Binder, Betriebswirt (VWA) Markus Reisch
KEMMLIT-Bauelemente GmbH
Maltschachstraße 37
D-72144 Dusslingen
Telefon +49(0)7072/131-0
Telefax +49(0)7072/131-150
E-Mail info@kemmlit.de
Internet www.kemmlit.de

Datenschutzbeauftragter (Art. 13 Abs. 1 lit. b) EU DSG-VO)

Dirk Fromm
zertifizierter Datenschutzbeauftragter und Datenschutzauditor (TÜVPersCert)
Information Security Officer – ISO/IEC 27001
(TÜVPersCert)
CE21 - Gesellschaft für Kommunikationsberatung mbH
Bergfeldstraße 11, 83607 Holzkirchen
Niederlassung NRW: Kampsweg 6, 53332 Bornheim
Tel.: +49 89 7167211-30
E-Mail: dirk.fromm@ce21.de
www.ce21.de


Informationen zur Auswertung der Webseite und des Shops zur Verbesserung unserer Leistungen

Wir erfassen und speichern alle Informationen, die Sie auf unserer Website eingeben oder uns per E-Mail oder in anderer Weise übermitteln. Diese helfen uns, Ihren Einkauf im KEMMLIT-Online-Shop stetig zu verbessern. Wir verwenden diese Informationen für die Abwicklung von Bestellungen, die Lieferung von Waren und das Erbringen von Dienstleistungen sowie die Zahlungsabwicklung (bei Rechnungskauf auch für erforderliche Prüfungen).
Wir nutzen Ihre Informationen auch, um mit Ihnen über Bestellungen, Produkte, Dienstleistungen und Angebote zu kommunizieren. Außerdem benutzen wir sie dazu, unsere Datensätze zu aktualisieren, Ihre Kundenkonten bei uns zu unterhalten und zu pflegen und um Ihnen Produkte zu empfehlen, die Sie interessieren könnten.
In unserem Shop erheben wir unter der Option „Bewertungen“ außerdem Ihre Daten, um Ihnen die Möglichkeit zu geben, eine Bewertung des betreffenden Produktes abzugeben und um Ihnen Produktrezensionen anderer User anzeigen zu können.
Wir nutzen Ihre Informationen auch dazu, Missbrauch, insbesondere Betrug, vorzubeugen oder aufzudecken.

Einbindung sozialer Netzwerke

Von unserer Webseite aus kann eine Verbindung jeweils zum Facebook- und Twitter-Account, zum YouTube-Kanal und zum Blog der KEMMLIT Bauelemente GmbH hergestellt werden.
Außerdem enthält die eingebettete Karte von Google Maps, auf welcher der Standort der KEMMLIT Bauelemente GmbH verzeichnet ist, einen Link, über den sich der Besucher bei seinem Google Konto anmelden kann, um eine personalisierte Karte zu sehen.


E-Mail

Wir versenden u.a. im Zuge von Bestellungen, Registrierungen und Passwort-Zurücksetzen E-Mails. Es werden außerdem, wie oben beschrieben, E-Mail-Newsletter und Kataloge sowie Produktinformationen zu Marketingzwecken versendet. Der E-Mail-Verkehr erfolgt über das ungesicherte Internet. Wir weisen darauf hin, dass das Internet viele Angriffsgefahren birgt und eine absolut sichere Übertragung nicht gewährleistet werden kann.

Links

Unsere Seite kann Werbung und Links zu Webseiten beinhalten, für die wir nicht verantwortlich sind. Wir haben keinen Einfluss auf deren Inhalte und darauf, dass deren Betreiber die Datenschutzbestimmungen einhalten. Bitte nehmen Sie direkten Kontakt mit diesen Unternehmen auf, um sich über deren Datenschutzbestimmungen zu informieren.


Einsatz von Cookies

Auf verschiedenen Seiten verwenden wir Cookies, um den Besuch unserer Website attraktiv zu gestalten und die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen. Hierbei handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden. Die meisten der von uns verwendeten Cookies werden nach Ende der Browser-Sitzung wieder von Ihrer Festplatte gelöscht (sog. Sitzungs-Cookies). Andere Cookies verbleiben auf Ihrem Rechner und ermöglichen es uns, Ihren Rechner bei Ihrem nächsten Besuch wieder zu erkennen (persistente Cookies). Unseren Partnerunternehmen ist es nicht gestattet, über unsere Website personenbezogene Daten mittels Cookies zu erheben, zu verarbeiten oder zu nutzen.

Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird durch Zusage von Google nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.
Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren [Link hier einfügen. Der aktuelle Link ist http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.


Trusted Shops (Variante Gütesiegel mit Bewertungen)

Einbindung des Trusted Shops Trustbadge


Zur Anzeige unseres Trusted Shops Gütesiegels und der gegebenenfalls gesammelten Bewertungen sowie zum Angebot der Trusted Shops Produkte für Käufer nach einer Bestellung ist auf dieser Webseite das Trusted Shops Trustbadge eingebunden.
Dies dient der Wahrung unserer im Rahmen einer Interessensabwägung überwiegenden berechtigten Interessen an einer optimalen Vermarktung unseres Angebots. Das Trustbadge und die damit beworbenen Dienste sind ein Angebot der Trusted Shops GmbH, Subbelrather Str. 15C, 50823 Köln.
Bei dem Aufruf des Trustbadge speichert der Webserver automatisch ein sogenanntes Server-Logfile, das z.B. Ihre IP-Adresse, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge und den anfragenden Provider (Zugriffsdaten) enthält und den Abruf dokumentiert. Diese Zugriffsdaten werden nicht ausgewertet und spätestens sieben Tagen nach Ende Ihres Seitenbesuchs automatisch überschrieben.
Weitere personenbezogene Daten werden lediglich an Trusted Shops übertragen, soweit Sie sich nach Abschluss einer Bestellung für die Nutzung von Trusted Shops Produkten entscheiden oder sich bereits für die Nutzung registriert haben. In diesem Fall gilt die zwischen Ihnen und Trusted Shops getroffene vertragliche Vereinbarung.

Für weitergehende Datenschutzfragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Senden Sie einfach eine E-Mail an info@kemmlit.de.